Pöllinger Garagenflohmarkt

Was tun mit dem alten Schaukelstuhl, der getragenen Kinderkleidung oder ausgelesenen Büchern?

Auf diese Frage hat der Pöllinger Heimat- und Kulturverein e.V. eine Antwort gefunden: nach der erfolgreichen Premiere im letzten Jahr findet am Samstag, den 23.06.2018 von 10 bis 15 Uhr der zweite Garagenflohmarkt in ganz Pölling und Rittershof statt.

Private Verkäufer führen in Eigenregie und Eigenverantwortung bei sich zu Hause in der Garage, Einfahrt oder im Garten den Verkauf von Trödel, Kleidung, Werkzeug und alles, was einen neuen Eigentümer finden möchte, durch. Ebenfalls können kreative Hobbies präsentiert werden.

Neu ist in diesem Jahr, dass es auf der Pfarrwiese der Kirche St. Martin einen eigenen Kinder- und Jugendflohmarkt gibt. Hier können Kinder um Playmobil, Lego, Barbie, Konsolen und vieles mehr feilschen und das Taschengeld aufbessern.

Wer sich bis 31.05.2018 anmeldet, sichert sich seinen Punkt auf dem Lageplan, auf dem erkenntlich ist, in welchen Straßen Trödler stehen.

Anmeldungen sind ab sofort unter garagenflohmarkt@poelling.bayern oder bei Martina Rackl (0175 / 6026025) möglich. Dabei sind Name, Adresse des Verkaufsstandes und die Telefonnummer anzugeben. Die Anmeldegebühr beträgt 5,00 Euro (Kinderflohmarkt ist gebührenfrei).

 

Über die Pfingstfeiertage waren einige von euch auf der Suche nach Kellerperlen und Dachbodenschätzen und haben sich gleich für den Garagenflohmarkt angemeldet. Mittlerweile haben wir schon über 40 Verkäufer, die sich auf folgende Straße verteilen:

Bergstraße
Bienenweg
Bogenstraße
Dianastraße
Gernotstraße
Hagenstraße
Hegerpfad
Hubertusweg
Jägerstraße
Kriemhildstraße
Marienbader Straße
Münchshof
Nibelungenstraße
Oderstraße
Pöllinger Hauptstraße
Schmiedgasse
Schwester-Concordia-Straße
Siedlerstraße
Siegfriedstraße
Sonnenstraße
Sportheimstraße
Tulpenweg
Weidmannsgasse

Rittershof ist aktuell mit fünf Verkäufern dabei:

Am Bibergarten
Im Gwend
Simmelsbühl

Bis zum 31.05. sichert ihr euch noch euren Punkt auf dem Lageplan unseres zweiten Flyers, den wir überall auslegen, wo es nur geht.

Später eingehende Anmeldungen werden in einem weiteren Lageplan bis ca. 15.06. berücksichtigt, den wir ständig im Web aktualisieren werden und im Kleinformat am Flohmarkttag in Pölling und Rittershof zum Mitnehmen für die Besucher auslegen.

Weitere Informationen auf Facebook:

Veranstaltung

Facebook-Seite